Was versteckt sich in deinen Schubladen?!

Warum Besitz belastet und Ausmisten gut tut

Warum Besitz belastet und wir trotzdem so schlecht loslassen können - das schauen wir uns in dieser Episode vom Neuanfang Podcast an!

Neuanfang
Neuanfang
#009 | Warum Besitz belastet und Ausmisten gut tut
/

Abonniere den Podcast





Passiert es dir schon mal, dass du dich in deiner eigenen Wohnung nicht mehr wohl fühlst? Deine Wohnung/Keller/Speicher steht voll mit Boxen, in die du ewig nicht reingeschaut hast? Du stehst oft vor deinem vollen Kleiderschrank und meinst, nichts anzuziehen zu haben?

Dann ist diese Podcast-Episode genau das Richtige für dich!

In dieser Episode schauen wir uns an, ...

  • warum wir Menschen so sehr an unserem materiellen Besitz festhalten, obwohl er uns oft belastet.
  • wo dieses Gefühl der Belastung herkommt.
  • warum es so gut tun kann auszumisten.
  • warum die Trennung von manchen Dingen schwer fällt.
  • wie du das Ausmisten und Loslassen konkret angehen kannst.

Die Shownotes findest du weiter unten.

Du willst  tiefer gehen?

Meine Angebote für dich

Inspiration ist wichtig, denn sie zeigt dir, was möglich ist. Doch ein echter Neuanfang geschieht nur dann, wenn du selbst ins Handeln kommst!

Ich begleite dich als Coach Schritt für Schritt ins authentische Leben. Statt deine beste Version werden zu müssen, finde raus wie es funktioniert du selbst zu sein, um dein Leben zu genießen.

Lass mich dich erinnern, wer du wirklich bist!

Sara Heinen – Coach & Creator für Authentizität

Abonniere den Podcast





Du bist Fan vom Neuanfang Podcast ?

Dann freue ich mich über deine Unterstützung!

Unterstütze dem Podcast per Spende
Wenn du den Neuanfang Podcast liebst, freu ich mich, wenn du mir nen Chai Latte, Falafel oder etwas Zeit spendierst – ganz easy über deine Unterstützung bei Steady!

Bewerte den Podcast bei iTunes
Eine Fünf-Sterne-Bewertung und Rezension bei iTunes hilft dabei, dass der Neuanfang Podcast noch mehr Menschen erreichen und ihnen helfen kann.

Teile den Neuanfang Podcast
Empfehle den Podcast oder einzelne Episoden in deinen Liebsten oder teile ihn in deinen Instagram-Stories (tagge @ichbinsaraheinen), per Twitter oder Facebook.