Vom inneren Patriarchat zur Souveränität

Kaja Andrea Otto im Gespräch

Kaja Andrea Otto erklärt, wie das innere Patriarchat in uns wirkt und wie die schmerzhafte Erkenntnis uns in die Souveränität befreien kann.

#265 | Vom inneren Patriarchat zur Souveränität

 
 
00:00 /
 
1X
 

Abonniere den Podcast






Auf der ständigen Suche, getrieben von der Hoffnung auf das beste, schönste, größte Leben, verpassen viele Menschen die magischen Momente ihres Alltags. Das Leben im Hier & Jetzt hört sich auf der Postkarte am Kühlschrank toll an, doch wer lebt es wirklich?

Im Gespräch mit Kaja Andrea Otto wird klar, dass nicht nur unsere eigenen Überzeugungen uns davon abhalten, sondern dass dahinter ein noch viel mächtigeres System steckt – das innere Patriarchat! Dieses Phänomen treibt nicht nur uns selbst zu Performance in allen Lebensbereichen an, es trägt auch dazu bei, dass wir gemeinsam das Patriarchat als Gesellschaftsform aufrechterhalten.

Diese Erkenntnis kann, wie Kaja aus eigenem Erleben berichtet, eine bittere Pille sein. Doch es lohnt sich, hinzuschauen. Die eigenen Denk- und Verhaltensmuster zu prüfen und Schritt für Schritt zu transformieren. Denn dahinter wartet echte Freiheit in Form von Souveränität und Selbstermächtigung auf uns – als Individuum und Gemeinschaft!

Kaja ist Sovereignty Mentor, Visionärin und Autorin. Mit ihrem aktuellen Buch „Spiritual Feminist” erforscht sie die Hintergründe des (inneren) Patriarchats und gibt konkrete Impulse für den Weg in die eigene Souveränität, sowie ein mögliches Gesellschaftsmodell für eine gerechte, nachhaltige und erfüllte Zukunft für alle.
In unserem Gespräch bekommst du einen Vorgeschmack auf all das.

Vom inneren Patriarchat zur Souveränität – Kaja Andrea Otto im Gespräch im Neuanfang Podcast

Was du in dieser Episode hören kannst:

  • Wie Kaja erlebte, dass Veränderung im Außen allein nicht reicht zum freien Leben.
  • Warum Kaja Pleasure vor Performance stellt und es vielen Menschen schwer fällt.
  • Was das innere Patriarchat ist und wie es sich in unserem Leben auswirkt.
  • Wo der Unterschied zwischen dem inneren Kritiker und inneren Patriarch liegt.
  • Wie du dich daraus befreist und in deine echte Souveränität kommst.

Die Shownotes findest du weiter unten.

Du willst mehr?

Dann komm endlich ins Handeln!

Inspiration ist wichtig, denn sie zeigt dir, was möglich ist. Doch ein echter Neuanfang geschieht nur dann, wenn du selbst ins Handeln kommst! Das fällt dir schwer? Dann mach dich endlich zur Priorität!

Ich bin zertifizierter ganzheitlicher Coach und Teacher für Selbstliebe, Selbstfürsorge & Selbsterkenntnis.
Ich eröffne dir den Weg, dich selbst leiten und lieben zu lernen, um aktiv ein Leben zu erschaffen, das mehr und mehr deinem wahren Selbst entspricht.

Melde dich für ein kostenfreies Erstgespräch an:
Wir lernen uns kennen, schauen auf deine persönliche Situation und klären, wie das Coaching dich konkret auf deinem individuellen Weg unterstützen kann.

Sara Heinen – ganzheitlicher Coach & Teacher für Selbstliebe, Selbstfürsorge & Selbsterkenntnis

Shownotes zu Episode #265

Abonniere den Podcast






Du hörst den Neuanfang Podcast gerne ?

Dann komm ins #teamneuanfang & unterstütze ihN!

Werde Mitglied vom #teamneuanfang
Wenn du den Neuanfang Podcast liebst, kannst du hier in monatlichen Workshops und Human Design Sessions deinem wahren Selbst noch näher kommen.

Bewerte den Podcast bei iTunes
Eine Fünf-Sterne-Bewertung und Rezension bei iTunes hilft dabei, dass der Neuanfang Podcast noch mehr Menschen erreichen und ihnen helfen kann.

Teile den Neuanfang Podcast
Empfehle den Podcast oder einzelne Episoden an Familie, Freunde & Kollegen oder teile ihn in deinen Instagram-Stories (tagge @ichbinsaraheinen), per Twitter oder Facebook.