Raum halten

Was bedeutet das und was gibt es zu beachten?

Den Raum halten bedeutet, einem Menschen die Möglichkeit zu schenken, seine Gefühle in einem wertungsfreien Raum auszudrücken – lerne wie es geht!

#155 | Raum halten

 
00:00 /
 
1X
 

Abonniere den Podcast






Raum halten – vielleicht hast du den Ausdruck im Rahmen der Persönlichkeitsentwicklung, Therapie oder des Coachings schon mal gehört. Aber was genau bedeutet das? Die Frage kam aus der Community, nachdem ich den Begriff neulich in einem Instagram-Post zum Umgang mit Gefühlen verwendet hatte.

Und da das Raum halten nicht in wenigen Worten erklärt ist, gibt es jetzt eine ganze Podcast-Episode dazu. Die ist eine super Ergänzung der beiden vergangenen Episoden, in denen es ja schon um Gefühle ging (s. Shownotes).

Und genau dafür ist dieser gehaltene bzw. geöffnete Raum gedacht: um einem Menschen die Möglichkeit zu schenken, seine Gefühle und Gedanken in einem wertungsfreien Raum auszudrücken. Die Person, die den Raum hält ist dabei vor allem Zuhörer und „Zeuge” – klingt erst mal ziemlich einfach. Ist es im Prinzip auch.

Doch sobald du dich darin versuchst, für jemanden den Raum zu halten, wirst du merken, dass das simple Prinzip gar nicht so einfach umzusetzen ist. Deshalb gebe ich dir in dieser Episode vom Neuanfang Podcast nicht nur eine Erklärung für das Prinzip mit, sondern auch einige Leitlinien, die dir dabei helfen können – egal ob du „Sender” oder „Empfänger” bist.

Was du in dieser Episode lernen kannst:

  • Was Raum halten bedeutet und wozu es gut ist.
  • Was der Unterschied zu einem Gespräch unter Freunden ist.
  • Welche „Regeln” es zu beachten gilt.

Das Öffnen und Halten eines wertungsfreien Raumes setzt schon eine gute Portion Bewusstsein voraus. Doch auch wenn du noch am Anfang deines Weges zu dir selbst stehst, kann dir das Prinzip des Raum-Haltens viel über dein Verhalten gegenüber anderen Menschen und dein eigenes Innenleben beibringen.

Die Shownotes findest du weiter unten.

Du willst mehr?

Dann komm endlich ins Handeln!

Inspiration ist wichtig, denn sie zeigt dir, was möglich ist. Doch ein echter Neuanfang geschieht nur dann, wenn du selbst ins Handeln kommst! Das fällt dir schwer? Dann mach dich endlich zur Priorität!

Ich bin Sara. Zertifizierter ganzheitlicher Coach und Expertin für Selbstliebe und erfülltes Alleinsein. 
Ich helfe dir, dich selbst anzunehmen und das (Allein)Sein zu genießen.

Komm ins kostenfreie Erstgespräch und ich helfe dir zu erkennen, was dich noch vom erfüllten Leben abhält!

Sara Heinen – ganzheitlicher Coach für Selbstliebe & erfülltes Alleinsein

Shownotes zu Episode #155

Abonniere den Podcast






Du hörst den Neuanfang Podcast gerne ?

Dann unterstütze ihn!

Werde Mitglied vom #teamneuanfang
Unterstütze den Neuanfang Podcast mit einer monatlichen Spende und erhalte dafür eine exklusive, zusätzliche Episode! Mehr dazu bei unserem Partner Steady:

Bewerte den Podcast bei iTunes
Eine Fünf-Sterne-Bewertung und Rezension bei iTunes hilft dabei, dass der Neuanfang Podcast noch mehr Menschen erreichen und helfen kann.

Teile den Neuanfang Podcast
Empfehle den Podcast oder einzelne Episoden an Familie, Freunde & Kollegen oder teile ihn in deinen Instagram-Stories (tagge @ichbinsaraheinen), per Twitter oder Facebook.