Die einfachste Frage zur Selbstreflexion

Was wir von Kindern lernen

Die einfachste Frage zur Selbstreflexion können wir uns von kleinen Kindern abschauen. Uns hilft sie, zum Kern der Sache vorzudringen.

#192 | Die einfachste Frage zur Selbstreflexion

 
 
00:00 /
 
1X
 

Abonniere den Podcast






Häufig passieren Dinge in unserem Leben, die wir schnell einordnen und bewerten, ohne uns anzuschauen, was wirklich dahinter steckt. Ein Mensch über dessen Verhalten wir uns ärgern. Eine Situation, deren „Lektion” wir nicht verstehen und deshalb vorschnell abtun. Ein Gefühl, das auftaucht, wird eilig gelabelt und rationalisiert, um sich nicht länger damit beschäftigen zu müssen.

Dabei steckt in allem, das uns berührt und bewegt, vor allem in den unbequemen und unangenehmen Dingen, ein riesiges Potential zur Selbsterkenntnis. Doch das können wir nur ausschöpfen, wenn wir uns den Raum und die Zeit geben, zum Kern der Sache vorzudringen oder ihm zumindest näher zu kommen.

Dafür dürfen wir uns meistens durch mehrere Überzeugungs- und Gefühlsebenen durcharbeiten, denn selten ist der momentane Auslöser auch der tatsächliche Ursprung für unser Gefühl. Unser Verstand verknüpft die aktuelle Situation mit einer Überzeugung oder einem Erlebnis aus der Vergangenheit und erzeugt deshalb das akute Gefühl von Ärger, Traurigkeit, Scham oder was auch immer sich gerade zeigt.

Die vielleicht einfachste Frage zur Selbstreflexion hilft dir dabei, dich durch diese Schichten durchzuarbeiten. Wichtig ist dabei vor allem die Intention, mit der du Frage nutzt. Welche Frage das ist, was sie mit kleinen Kindern zu tun hat und wie du mit ihr arbeitest, teile ich in dieser Episode vom Neuanfang Podcast mit dir.

Was du in dieser Episode lernen kannst:

  • Welche Frage dir hilft, zum Kern der Sache zu kommen.
  • Wie du mit der einfachsten Frage zur Selbstreflexion arbeitest.
  • Wie wichtig die Intention in deinen Fragen ist.

Die Shownotes findest du weiter unten.

Du willst mehr?

Dann komm endlich ins Handeln!

Inspiration ist wichtig, denn sie zeigt dir, was möglich ist. Doch ein echter Neuanfang geschieht nur dann, wenn du selbst ins Handeln kommst! Das fällt dir schwer? Dann mach dich endlich zur Priorität!

Ich bin Sara. Zertifizierter ganzheitlicher Coach und Expertin für Selbstliebe und erfülltes Alleinsein. 
Ich helfe dir, dich selbst anzunehmen und das (Allein)Sein zu genießen.

Melde dich für ein kostenfreies Erstgespräch an und ich helfe dir zu erkennen, was dich noch davon abhält dein Sein wirklich zu lieben!

Sara Heinen – ganzheitlicher Coach für Selbstliebe & erfülltes Alleinsein

Shownotes zu Episode #192

Teile deine Gedanken zu dieser Episode auf instagram

Abonniere den Podcast






Du hörst den Neuanfang Podcast gerne ?

Dann unterstütze ihn!

Werde Mitglied vom #teamneuanfang
Drücke deine Wertschätzung aus, indem du den Neuanfang Podcast mit einer monatlichen Spende unterstützt. Mehr dazu bei unserem Partner Steady:

Bewerte den Podcast bei iTunes
Eine Fünf-Sterne-Bewertung und Rezension bei iTunes hilft dabei, dass der Neuanfang Podcast noch mehr Menschen erreichen und helfen kann.

Teile den Neuanfang Podcast
Empfehle den Podcast oder einzelne Episoden an Familie, Freunde & Kollegen oder teile ihn in deinen Instagram-Stories (tagge @ichbinsaraheinen), per Twitter oder Facebook.